Gratis Vorlagen für Abmahnung Arbeitsrecht - gute Mustertexte und Beispiele

Eine Abmahnung stellt eine einseitige Willenserklärung seitens des Arbeitgebers dar. Der Arbeitgeber kann Verhaltensweisen des Arbeitnehmers abmahnen, die gegen die Unternehmensphilosophie oder Bestandteile des Arbeitsvertrags verstoßen. Der Arbeitgeber muss nachweisen, dass der Arbeitnehmer Kenntnis von der Abmahnung genommen hat. Mit seiner Unterschrift erklärt der Arbeitnehmer sich nicht mit dem Inhalt der Abmahnung einverstanden, er nimmt diesen lediglich zur Kenntnis.

Kostenlose Muster für arbeitsrechtliche Abmahnung - passende Formulierungen

Musterbrief Abmahnung Vordruck

Hilfreiche Beispiele für schriftliche Abmahnung - praktische Tipps und tolle Texte

Vorlage schriftliche Abmahnung Texte

Sehr geehrte Frau Mayer-Müller,

ihr Verhalten am 01.10.2012 hat uns dazu veranlasst, Sie auf Ihre Pflichten als Arbeitnehmer, resultierend aus dem am 13.01.2012 geschlossenen Arbeitsvertrags, hinzuweisen. Wir erteilen Ihnen aufgrund folgenden Verhaltens: – Essen vor einem Kunden. Sie haben am 01.10.2012 um 10:22 vor einem Kunden eine Scheibe Brot gegessen. Sie wurden im Arbeitsvertrag explizit darauf hingewiesen, dass das in unserem Unternehmen nicht zulässig ist – eine Abmahnung. Zugleich ergeht mit dieser Abmahnung an Sie die Aufforderung, künftig das o.g. Fehlverhalten ab sofort zu unterlassen. Künftige Pflichtverletzungen werden mit weiteren arbeitsrechtlichen Konsequenzen einhergehen, bis hin zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Wir werden eine Kopie dieser Abmahnung Ihrer Personalakte beifügen.

Datum, Unterschrift Arbeitgeber. Ich habe die Abmahnung am 01.10.2012 erhalten und den Inhalt zur Kenntnis genommen. Datum, Unterschrift Arbeitnehmer.

Vordruck für schriftliche Abmahnung Arbeitsrecht - gratis Muster und Vorlagen

 

Musik Cd´s kaufen und MP3 Download über amazon.de

s